WG Kunterbunt - Neueröffnung in Schaffhausen

22.06.2022

Die WG Kunterbunt ist ein von der Stiftung Joël Kinderspitex (SJK) organisiertes und zu einem grossen Teil durch Spendengelder finanziertes Spezialangebot. Jedes Jahr, während verlängerten Wochenenden sowie einer ganzen Woche in den Sommerferien, können die Familien ihr Kind mit speziellen Bedürfnissen in die Obhut erfahrener Pflegefachfrauen geben. Die WG Kunterbunt hilft Eltern, neue Kraft und Elan für die intensive Betreuung der Kinder zu tanken oder Zeit für die gesunden Geschwisterkinder zu gewinnen. Die WG Kunterbunt richtet sich an Familien, deren Kinder bereits durch die SJK betreut werden. 

Am Freitag, 17. Juni, eröffnete nach St. Gallen unsere zweite WG Kunterbunt. Der neue Standort befindet sich in  Schaffhausen. Trotz neuer Situation für Kinder, Eltern, Geschwister und Mitarbeitende - das Wochenende war ein grosser Erfolg: Mit einem sehr motivierten und engagierten Team und vier grossartigen Kindern durften wir von Freitag bis Sonntag unser Wochenende verbringen. Es wurde gelacht, gespielt, gebastelt, gebadet, gegessen, die Tiere im nahen Tierpark besucht und vieles mehr. 

So durften wir am Sonntagabend vier glückliche Kinder an ihre Eltern übergeben und freuen uns bereits im kommenden Herbst eine weitere WG Kunterbunt zu organisieren. Auch ist das Ziel für nächstes Jahr schon definiert: Sofern wir über genügend Spendengelder verfügen und somit die Umsetzung finanzieren können planen wir in Schaffhausen vier bis sechs weitere Entlastungswochenenden. Wenn auch Sie die WG Kunterbunt unterstützen möchten, können Sie dies hier tun - herzlichen Dank.

Einen besonderen Dank geht an die Eltern, welche uns sehr viel Vertrauen entgegengebracht haben, an alle Spenderinnen und Spenden sowie an die Sonderschulen Schaffhausen, welche uns die Räumlichkeiten zur Verfügung stellen.

Link zum Artikel der Schaffhauser Nachrichten

 

 

Kommentar schreiben