SBK Kongress 2022

08.05.2022

Einmal im Jahr treffen sich die Mitglieder des Schweizer Berufsverbandes der Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner (SBK) für einen zweitägigen Kongress in Bern. Mit seinen rund 25 000 Mitgliedern ist der SBK einer der grössten Berufsverbände im Gesundheitswesen. Der Kongress bietet die Gelegenheit, die Begegnung und den Austausch zwischen Pflegefachleuten aus der ganzen Schweiz zu fördern. Zahlreiche Podiumsgespräche, Referate, Workshops, Keynotes und Fachinputsessions bieten sowohl den aktuellen wie zukünftigen Fachkräften eine breite Themenvielfalt. 

Die Stiftung Joël Kinderspitex war einerseits mit einem Informationsstand anwesend - andererseits aber auch auf der grossen Bühne vertreten. So war es unserem Geschäftsführer Franz Elmer in seiner Funktion als Vizepräsident des SBK eine Ehre mit der Präsidentin Sophie Ley den Kongress zu eröffnen.  Brigitte Wenger Lanz vom Inselspital Bern hat ihre Masterarbeit im Umfeld der Kinderspitex mit dem Titel "Was ist gute psychopädiatrische Pflege zuhause?" erstellt und diese einem breiten Publikum vorstellen dürfen. Die Nachfrage nach psychopädiatrischer Pflege durch die Kinderspitex hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Im Rahmen einer qualitativen Studie wurde die Perspektive betroffener Jugendlicher, Eltern und Fachpersonen beleuchtet. Als zentrale Aspekte einer guten psychopädiatrischen Pflege erwiesen sich eine professionelle Fürsorge, ein bedarfsgerechtes Angebot und eine definierte Expertise. Die Referentin zeigte erste Qualitätsaspekte und das Entwicklungspotenzial in Praxis, Lehre und Forschung auf. Herzlichen Dank Brigitte für deine grossen Forschungsarbeiten und hilfreichen Erkenntisse.

Der nächste Schweizer Pflegekongress findet am 20. und 21. April 2023 im Kursaal in Bern statt. Wir freuen uns schon heute, die Stiftung Joël Kinderspitex da wiederum präsentieren zu dürfen.

 

Kommentar schreiben