WG Kunterbunt - ein Projekt für Familien mit Kindern, die besondere Pflege benötigen

13.10.2020

Die WG Kunterbunt ist ein spendenfinanziertes Projekt und richtet sich an Eltern von pflegeintensiven Kindern mit speziellen Bedürfnissen. Während sechs verlängerten Wochenenden, von Freitagabend bis Sonntagabend, können die Familien ihr Kind in die Obhut erfahrener Pflegefachfrauen geben. Die WG Kunterbunt hilft Eltern, neue Kraft und Elan für die intensive Betreuung der Kinder zu tanken. Ihre Spende ermöglicht diesen Freiraum. 

Die Spendensammlung erfolgt über die neue Crowddonating-Plattform der Schweiz, there-for-you.com, über welche Projekte, Spenden und Kooperationen ermöglicht werden. Auf der Plattform werden Projekte in den Bereichen Tier-, Natur-, und Klimaschutz sowie soziale und humanitäre Projekte unterstützt. Das schweizweit einzigartige Projekt «Arosa Bärenland», welches die drei Initianten der neuen Spendenplattform mitrealisiert haben, hat sie in vielerlei Hinsicht verändert und inspiriert: Sie wollen in den vorgängig definierten Themen Unterstützung bieten, um so die Welt etwas «besser» zu machen. 

Die sympathischen Macher dieser Plattform, deren Einstellung, Motivation und Vision sowie der Erfolg von there-for-you.com haben die Stiftung Joël Kinderspitex überzeugt, mit dem Projekt "WG Kunterbunt" eine Zusammenarbeit einzugehen. 

Weitere Informationen zum Projekt sowie die Spendenplattform finden Sie hier. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

 

Kommentar schreiben