CityStrongWoMan

04.08.2022

Am Sonntag, 14. August 2022, startet der erste «CityStrongWoMan» in Baden. Bei diesem in der Schweiz einzigartigen Hindernislauf gilt es 17 Hindernisse möglichst schnell und fehlerlos zu überwinden: Neben den typischen Strongman-Hindernissen und den bei den Läufern gefürchteten Treppen und Berganstiegen der Altstadt spielt – entsprechend der natürlichen Umgebung und der geschichtlichen Tradition in Baden – Wasser eine besondere Rolle!

Es freut uns sehr, dass auch wir ein Team der Stiftung Joël Kinderspitex stellen dürfen: Nicole, Daniela und Wilma sind ambitionierte Hobbyläuferinnen und setzen sich nebst dem erfolgreichen Bestehen der sportlichen Prüfung das Ziel, auf die wertvolle und einzigartige Arbeit der Stiftung Joël Kinderspitex aufmerksam zu machen und Spendengelder zu sammeln. Wilma: "Im Gegensatz
zum Spendenlauf bedeutet die Pflege von physisch oder psychisch erkrankten Kindern nicht einfach nur einen 5km-Lauf zu bestehen, sondern einen Dauerlauf zu absolvieren. Gerade deswegen braucht es die sensible und liebevolle Pflege durch die Stiftung Joël Kinderspitex! So werden Verschnaufpausen für die Familien geschaffen und das Wohlbefinden des Kindes wird positiv unterstützt."

Wenn auch Sie unser Team und somit die Kinderspitex unterstützen möchten, freuen wir uns auf Ihre Spende - herzlichen Dank!

Liebe Nicole, Daniela und Wilma - wir sind stolz auf euch, dankbar für euren Einsatz und wünschen euch viel Durchhaltevermögen!

--> JETZT SPENDEN

Weitere Informationen zum CityStrongWoMan finden Sie auf der Webseite der Organisatioren.

Kommentar schreiben