Anderen Kindern eine Freude gemacht

24.08.2021

Victoria Rusch ist 10 Jahre alt, wohnt im Kanton St. Gallen und feierte vor ein paar Wochen ihre Erstkommunion. Vor den Festlichkeiten überlegte sie sich, was sie sich von ihrer Verwandtschaft zu diesem grossen Tag wünsche. So beschloss Victoria, dass sie anderen Kindern eine Freude machen möchte. Anlässlich ihrer Erstkommunionfeier stellte Victoria somit ein Spendenkässeli der Stiftung Joël Kinderspitex auf und informierte ihre Gäste über die Absichten sowie die Tätigkeiten der Kinderspitex. Ihr Erfolg war enorm, denn bald schon quoll das Kässeli über.

Letzte Woche besuchte Victoria mit ihrer Mutter die WG Kunterbunt in St. Gallen. Die WG Kunterbunt ist ein spendenfinanziertes Angebot und richtet sich an Familien, deren Kinder verschiedene somatische und psychosomatische Krankheitsbilder zeigen. Von Freitagabend bis Sonntagabend können die Familien ihr beeinträchtigtes oder krankes Kind in die Obhut erfahrener Pflegefachfrauen geben und gewinnen so Zeit zur Erholgung und für die Geschwisterkinder. Im Gepäck hatte Victoria ihr Spendenkässeli, aufgerundet von ihren Eltern, mit 1000 Franken. 

Liebe Victoria, für deine grosszügige Spende danken wir dir im Namen unserer kleinen Patientinnen und Patienten sowie deren Familien und unseren Mitarbeitenden herzlich. Wir alle schätzen deine Unterstützung sehr und wissen, dass dies nicht selbstverständlich ist. Wir sind stolz auf dich - herzlichen Dank, Victoria!

Kommentar schreiben